Kursangebot 

Anmeldung für die Kurse im Yogastudio Glücksmomente  unter ttfbach@gmail.com oder unter +49151 28985227

Anti Stress Yoga (alle Level) 

Sun Hatha Yoga/Yin Yoga (Beschreibung s. unten) im wöchentlichen Wechsel

Am Anfang der Stunde wird immer eine Atemübung (Pranayama) oder eine geführte Meditation praktiziert um erstmal im Yogastudio anzukommen.
In der Sonnen-Praxis liegt der Schwerpunkt vor allem darauf, Körper und Geist mit Energie (Prana) aufzuladen. Durch die Öffnung deines Oberkörpers in den Rück- und Seitbeugen wirkt diese Praxis aktivierend und energetisierend.

In diesem Kurs wirst Du mit der bewussten Vertiefung der Einatmung durch kräftigende und straffende Körperhaltungen (Asanas) geführt. Damit wird das symphatische Nervensystem angeregt, das wir für unseren täglichen Wach- und Aktionszustand brauchen. In der Sonnen-Praxis werden vor allem das Solarplexus- und das Herz-Chakra aktiviert. Bei der Endentspannung (Shavasanna) kannst du loslassen und deinem Körper Ruhe schenken um kraftvoll und mit neuer Energie in den Alltag zurückzukehren. 

Slowly Flow Yoga 

(Hatha Yoga Flow und Vinyasa Yoga Flow im wöchentlichen Wechsel)

Im Hatha Yoga Flow halten wir die Asanas etwas länger und im Vinyasa Flow Yoga sind es fließende Körperhaltungen, synchronisiert mit deinem Atem.

Dieser Kurs ist sehr entschleunigend und erdend. Auch hier beginnen wir mit Atemübungen (Pranayama) und Meditation um anzukommen und die Gedanken zur Ruhe zu bringen. Im wöchentlichen Wechsel praktizieren wir eine Mond-Praxis für mehr Ruhe & Stabilität und eine Rücken-Praxis für Kraft & Freiraum.
In der Mond-Praxis üben wir Vorbeugen und Drehungen, verbunden mit dem Fokus auf der langen Ausatmung, um unseren Geist zu beruhigen und das Bewusstsein nach innen zu lenken. Diese Praxis ist ideal für den Abend, da sie unser parasymphatisches Nervensystem anspricht, was für unseren Ruhe- und Verdauungszustand verantwortlich ist.
Hier sprechen wir vor allem unser Wurzel- und unser Sakral-Chakra an.

In der Rücken-Praxis liegt der Schwerpunkt besonders darauf, Kraft und Stabilität für den Rücken aufzubauen, indem wir verstärkt dynamische Vorbeugen üben sowie sanfte Rückbeugen in Bauchlage. Durch Schulteröffner und Nackendehnungen wollen wir Freiraum und Loslösung im gesamten Schultergürtelbereich kreieren. Die Rücken-Praxis spricht vor allem das Wurzel-, das Sakral- und das Solarplexus- Chakra an. Sie wirkt sehr ausgleichend da wir die Ausatmung für mehr innere Ruhe verlängern. 
Wie bei jeder Yogapraxis folgt am ende deine Tiefentspannung (Shavasanna) um ganz loszulassen und frei zu sein von allem. Hier spürst du nur Dich, deinen Körper, deinen Geist und deine Seele. 

Yin Yoga (alle Level)

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt. Die lang gehaltenen Asanas gehen tief bis ins Faszien- und Bindegewebe. Sie machen flexibel und stark. Die Übungen wirken stressreduzierend und regenerierend auf Körper und Geist. Nach einer Yin Yoga Stunde fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen. 

After Work Yoga (alle Level) findet momentan nicht statt

Ein 75-minütiger Vinyasa Flow - zu Anfang eine kurze Meditation mit Pranayamas (Atemübungen), um voll in meinem Studio anzukommen. Danach starten wir mit den Asanas. Wir praktizieren Vinyasa Yoga - fließende Körperhaltungen werden mit dem Atem synchronisiert. Hier entsteht Leichtigkeit, Kraft und Stabilität. Anschließend folgt deine Tiefentspannung (Shavasanna). Lass los von aller Anspannung. 

Sunday Morning Flow: alle 4-6 Wochen , 10:00 Uhr 

Am Wochenende  biete ich alle 4-6 Wochen einen Morning Flow (Level I-II) an. Im Sommer gerne Outdoor an der Mainlende in Sendelbach. Das Datum wird rechtzeitig hier auf meiner Website und auf meinen Social Media Kanälen bekanntgegeben. 

Kontaktformular 

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.